top of page

Wenn du diesen Text liest, dann hast du bereits dein Termin bei mir gebucht.

 

Wann ist der beste Zeitpunkt?

 

Wir empfehlen, das Schwangerschaftsfotoshooting zwischen der 32. und 36. Schwangerschaftswoche zu planen.

Welche Kleidung soll ich mitbringen?

Wenn du lieber eigene Kleider mitnehmen möchtest, kannst du das natürlich gerne machen. Falls du meine Kleider tragen möchtest, ist zur Vorbereitung aufs Schwangerschaftshooting gut zu wissen, dass viele der Kleider keine Ärmel haben und schulterfrei sind. Darum wäre es sinnvoll, wenn du einen BH ohne Träger, am besten in weiss oder hautfarben mitbringen kannst. Ausserdem bitte noch folgendes mitbringen:trägerloser BH ohne Spitze (hautfarben oder weiss) dunkler BH ohne SpitzeUnterhosen in schwarz und weiss ohne Spitze, möglichst Stringggf. Dessous, wenn ihr solche Fotos machen möchtetFür sportliche Fotos: Bluejeans (wenn möglich ohne Umschlagbund)ggf. passender SchmuckBei Outdoor Shootings passende SchuheBei Studio Shootings sind keine Schuhe nötigggf. ein passendes Accessoire (z.B. Babyschuhe, Kuscheltier)

Machen Sie sich bereit, auch barfuß zu sein, das wirkt sehr natürlich.

Für die Fotos mit ihrem Partner sollte auch ein einheitlicher Look vorhanden sein.

Sollte ich Make-up vorbereiten?

 

Ein professionelles Make-up ist immer eine Bereicherung für das Shooting. Das Make-up sollte aber sehr schlicht und in Nude-Tönen sein.Was soll ich zum Shooting mitnehmen?Alles was du möchtest: Ultraschallbild, schon vorhandene Bodys, Schüchen, Stofftiere,.....Nach Abschluss des Fotoshootings werden sämtliche Aufnahmen von uns bearbeitet und in Farbe sowie Schwarz-Weiß zur Verfügung gestellt.

Beachte bitte, dass die Bearbeitung keine detaillierte Anpassung des Gesichts umfasst.

Wenn du eigene Ideen hast, schick sie mir vorher, damit ich mich vorbereiten kann.

Falls noch andere Fragen offen sind, schreib mir oder ruf mich an.

bottom of page